Ballettgala 2023

Home  /  Veranstaltungen  /  Ballettgala 2023

Ballett im Antoniushaus

Das Regensburger Ballettpodium steht ein Jahr nach Eröffnung erstmals auf der Bühne des Antoniushauses

Gemeinsam proben und tanzen zu Musik von Komponisten wie Peter Tschaikowsky, Leo Delibes, Frederik Chopin und Charles Gounod – schöner kann man klassischen Tanz 2023 kaum zeigen. Das Regensburger Ballettpodium bereitet sich nach mehrjährigen Corona bedingten Einschränkungen intensiv auf das bevorstehende Frühjahr vor.

Für den großen Auftritt im Velodrom Ersatz, haben sich die beiden Ballettlehrer Sumiaty Widjaja und Angel Ureta etwas Besonderes ausgedacht: Bei der Ballettgala tanzen die rund 60 Elevinnen & Eleven in unterschiedlichen Ballettchoreographien sowohl als Solisten wie auch in Gruppen, darunter auch 10 ukrainische geflüchtete Mädschen.

Dabei wird erstmals auch eine getanzte und live gespielte Étude von Felix Godefroid, einem Harfen Stück der 16 jährigen Förderpreisträgerin Paula Juhasz-Böss auf der neuen Theater Bühne dargeboten.

Die drei Vorstellungen finden am Sa, den 4.3. um 18:00 und So, den 5.3.2023 um 11:00 und 15:00 Uhr im Antoniushaus im Stadtosten statt.

Der Kartenverkauf an der Theaterkasse am Bismarckplatz und im Internet hat bereits begonnen.
Link: Theater Regensburg

Category:

Date: